Zahlungsarten

Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsmöglichkeiten an:

 

> Per Vorkasse durch Überweisung

Wir teilen Ihnen nach Vertragsschluss per E-Mail unsere Bankverbindung mit. Geben Sie bei der Überweisung als Verwendungszweck bitte Ihren vollständigen Namen und die Bestellnummer an. Der Kaufpreis ist sofort nach Zugang der Bankverbindung fällig.

 

> Zahlung per PayPal Lastschrift oder Kreditkarte (PayPal-Konto erforderlich)

Sie werden nach dem Abschluss Ihrer Bestellung zu einer externen Seite unseres Zahlungsdienstleisters PayPal verschlüsselt weitergeleitet. Für die Nutzung der Zahlungsart PayPal Lastschrift oder Kreditkarte benötigen Sie ein PayPal-Konto. Sie melden sich bei PayPal mit Ihren Zugangsdaten an bzw. eröffnen ein neues PayPal-Konto und bestätigen die Zahlungsanweisung für den Rechnungsbetrag. PayPal akzeptiert die folgenden Kreditkarten: Mastercard, Visacard, American Express, Discover, Diners Club.

Bei dieser Zahlungsart entstehen Ihnen keine weiteren Kosten, ausgenommen ggfls. Wechselkursgebühren, wenn die Zahlung in einer anderen Währung als in EUR vorgenommen wird oder Ihr Kreditkartenunternehmen zusätzliche Gebühren erhebt.

Die PayPal-Nutzungsbedingungen von können Sie hier abrufen:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full/

Weitere Informationen zur PayPal-Käuferschutzrichtlinie Sie hier:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/buyerprotection-full

 

> Zahlung per Sofort-Überweisung

SOFORT Überweisung ist eine innovative Zahlungsart mit TÜV-Zertifikat und TÜV-geprüfter Transaktionssicherheit, die von der SOFORT GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München, Deutschland, entwickelt und bereitgestellt wird. Die Nutzung von SOFORT Überweisung setzt voraus, dass Sie am Online-Banking Ihrer Hausbank mit PIN/TAN-Verfahren teilnehmen. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlungsformular der SOFORT GmbH wird die Überweisung nach Vertragsschluss automatisiert und in Echtzeit von Ihrem Bankkonto auf unser Onlineshop-Konto durchgeführt.

 

> Per DHL-Nachnahme (nur innerhalb Deutschlands)

Sie bezahlen den Rechnungsbetrag beim Zusteller in bar. Bei dieser Zahlungsart fällt eine Nachnahmegebühr von € 2,00 an, die vom Versanddienstleister bei der Zustellung von Ihnen erhoben wird.

Nach oben